Das richtige Hundekörbchen kaufen

Das richtige Hundekörbchen kaufen, für den besten Freund des Menschen wollen viele. Aber welches? Willkommen auf Tiernest! Weiter unten findest du einen Guide wie du das passende zu Hause für den Vierbeiner findest. Vorgestellt werden auch außergewöhnliche Hundekörbchen.

Wenn du dir alles durchgelesen hast bist du

Hundekörbchen kaufen

Hundekörbchen kaufen

Informiert über:

  • Die unterschiedlichen Hundekörbchen-Varianten
  • Die passende Größe auch für deinen Hund
  • Die wichtigsten Eigenschaften, die das Körbchen mitbringen muss

 

Die besten Ergebnisse präsentieren wir schon voarb für alle, die keine Zeit und Lust haben den Rest zu lesen. Unsere Top-3 für die Schnellentschlossenen! Unsere Prüfkriterien bilden das Preis- Leistungsverhältnis, die Verarbeitung sowie das wohl Wichtigste – Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern. Näheres über die Produkte gibt es auf den einzelnen Produktseiten.

Weiter unten findest du den kompletten Guide

Hundekörbchen kaufen: TOP-3 Übersicht

Größe Kundenbewertung Positiv Negativ Extras Preis
Produkt
TIPP

Hundebetten von Songmics

Größe

80 x 60 x 26 cm
Kundenbewertung

4.9 Sterne
Positiv

Kuscheliges Kissen, ich leg mich sogar selbst rein + Sehr gute Qualität
Negativ

Extras

Polyester
€ 35,99 *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2017 um 8:32 Uhr aktualisiert

Bowl Hundekorb von Pet Interiors
Größe

95 x 95 x 20 cm
Kundenbewertung

5.0 Sterne
Positiv

Qualität ist herausragend + Sehr hochwertig und stabil
Negativ

Extras

hochwertiges Rindleder
€ 659,00 *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2017 um 8:32 Uhr aktualisiert

Hundebett von Dibea
Größe

41,8 x 27,6 x 22,6 cm
Kundenbewertung

3.8 Sterne
Positiv

Abwischbar + Schöne Farbauswahl
Negativ

Extras

Oxfordgewebe
€ 17,95 *

* inkl. MwSt. | am 6.12.2017 um 8:32 Uhr aktualisiert

Das richtige Hundekörbchen kaufen – der Guide

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Varianten, dass es gar nicht mehr einfach ist sich für das Beste zu entscheiden. Nur das Beste ist aber gut genug! Wir helfen bei der Entscheidung!

Die verschiedenen Varianten der Hundekörbchen werden wir im Folgenden vorstellen. Zusätzlich werden die Vor- und Nachteile erläutert.

Starten wir mit den verschiedenen Bezügen.

Viele kennen das typische Hundekörbchen als eine Art Kissen. Ein Kissen kann aber bei weitem nicht die gleichen Vorteile mitbringen.

Hauptsächlich unterscheiden sich die Hundebetten durch die Beschaffenheit der Oberfläche und der Füllung. Dabei gilt es einiges zu beachten. Die gängigsten Varianten sind aus Velours und sind gefüllt mit Schaumstoff. Günstigere Varianten nutzen gerne auch mal Filz als Obermaterial. Dies ist nicht so beständig wie das Velours allerdings kommt es ja darauf an, wie wohl sich der Hund fühlt und das ist auch bei Filz der Fall.

Welche Größe benötige ich denn für meinen Hund?

Viele Hundekörbchenvarianten sind in verschiedenen Größen vorhanden. Beachten gilt es, dass Hunde gerne auch mal Haushaltsutensilien oder auch Spielzeug mit in das Körbchen nehmen.  Dabei sollte eine Mindestgröße eingehalten werden. Die folgenden Maße sind daher nur Vorschläge.

Die kleinsten Varianten beginnen ca. mit den Maßen von 80 x 80 cm. Diese Variante eignet sich ganz gut für Yorkshire Terrier, französische Bulldoggen und ähnlich große Rassen.

Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier

Die mittleren Varianten mit Maßen von 100 x 100 cm sind ideal für den Zwergpinscher oder auch American Foxhound.

Zwerpinscher

Zwerpinscher

 

Die großen Varianten bieten starten mit den Maßen 120 x 120 cm und sind teilweise noch größer. Diese Größe eignet sich ideal für große Hunderassen wie zum Beispiel Rottweiler, Golden Retriever und ähnliche.

Golden Retriever

Golden Retriever

Der beste Platz für ein Hundekörbchen

Ob es den besten Platz für ein Hundekörbchen gibt lässt sich vorzüglich streiten. Vermutlich gibt es den idealen Platz nicht, allerdings kann man einige beachten, um den eigenen Hund zu schützen. Damit sich der Hund schnell an sein eigenes Hundebett gewöhnen kann, sollte dies möglichst seinen eigenen, festen Platz bekommen. Eine Stelle, an der der Hund seine Ruhe hat aber dennoch am Alltag teilnehmen kann. Ein Hund wird kaum das Hundekörbchen nutzen, wenn er dadurch nicht mehr wie früher bespaßt werden kann.

Ob ein Hundekörbchen in der Nähe einer Heizung stehen sollte, lässt sich ebenfalls diskutieren. Gerne wird die Heizung als Wärmequelle genutzt, allerdings gibt es daher auch die Gefahr von Krankheiten daher

Tipp: Regelmäßgies Lüften, nicht nur im Winter

Ideal ist es natürlich, wenn man es schafft das Hundekörbchen in der Nähe einer Reinigungsstelle aufzustellen. Abhängig von Jahreszeit und Rasse verbunden mit dem jeweiligen Fell sollte das Hundebett regelmäßig gereinigt werden. Im Sommer reicht oftmals das bloße Aussagen. Im Winter reicht dies häufig nicht und man muss mit Wasser und Seife nachhelfen. Die richtige Reinigung wird häufig durch den Hersteller mitgeteilt. Dies sollte auf jeden Fall beachtet werden.

Super! Jetzt weißt du schonmal was du beim richtigen Aufstellungsort beachten solltest.Das richtige Hundekörbchen zur Wohnung

Der Kauf des richtigen Hundebetts soll gut überlegt sein. Dem Kauf kommt eine ähnliche Bedeutung zu wie dem eines Möbelstücks. Das Hundekörbchen steht bis es kaputt ist und sollte so auch zum Rest der Ausstattung passen. Viele ärgern sich nach dem Kauf, dass sie darauf nicht geachtet werden.

 

 


Zusammenfassung:

  • Achte auf die passende Größe!
  • Der Bezug sollte stabil und leicht zu reinigen sein
  • Die Füllung sollte angenehm für den Hund sein
  • Der richtige Platz, ist genau da, wo auch du dich wohlfühlen würdest